Fordern Sie einen Rückruf an.

Chromit

Fordern Sie einen Rückruf an.

Übersicht


Image ALT text

Chromit

Chromiterz wird überwiegend bei der Herstellung von Ferrochrom verwendet – eine Chrom- und Eisenlegierung, die zwischen 50 % und 70 % Chrom enthält.

Die Branche der Stahlerzeugung ist der größte Verbraucher von Ferrochrom. Dies trifft insbesondere auf die Herstellung von Edelstahl zu, der zwischen 10 % und 20 % Ferrochrom enthält.

Der Prozess der Chromiterzgewinnung lässt sich in 2 Bereiche unterteilen:

  1. Aufbereitung des Aufgabeguts
  2. Anreicherung

Die Aufbereitungsstufe für das Aufgabematerial beinhaltet den Einsatz verschiedener physischer Trennvorrichtungen, einschließlich Brechanlagen, Siebe und Mahlanlagen. Die Hauptfunktion dieser Stufe besteht in der Zerkleinerung des Materials als Vorbereitung auf die Anreicherungsphase.

Bei der Anreicherungsphase kommen die Hydrozyklontechnologie sowie Spiralen zum Einsatz, um das Chromkonzentrat zu erzeugen, aus dem das Endprodukt hergeleitet wird. Das Abwasser aus diesem Prozess wird Absetzteichen für Aufbereitungsrückstände zugeführt, in denen eine zusätzliche Filtrationsstufe eingesetzt werden kann.

Wir bieten eine Palette von Ausrüstungen für die Verarbeitung von Chromiterz:

Siebanlagen

Unsere Infinity-Siebanlagen können zur Klassierung von Chromiterz als Vorbereitung auf die weiteren Verarbeitungsstufen verwendet werden.

Hydrozyklone

Unsere Hydrozyklontechnologie bietet die Möglichkeit, unerwünschte Feinstoffe von Ihrem Chromiterz vor dem Aufschichten des Materials und dem Haufenlaugungsprozess zu trennen.

Schwertwäscher

Unser RotoMax-Schwertwäscher eignet sich bei der Verarbeitung von Chromiterz mit Tonverunreinigungen. Der Reinigungsvorgang des Schwertwäschers erleichtert das Aufbrechen und die effektive Trennung dieser Tonerden von Ihrem Chromiterz und führt so zu besserer Effizienz bei nachgelagerten Prozessen.

Handhabung der Aufbereitungsrückstände

Der Schritt zu einer Nullmenge bei den Aufbereitungsrückständen wird durch den Einsatz einer kundenspezifischen Filterpresse ermöglicht, die den Abfall verringert und darüber hinaus für eine beträchtliche Reduzierung der Risiken für Gesundheit und Sicherheit am Standort sorgt.

Setzen Sie bitte ein Häkchen im Kontrollkästchen, um Informationen zu den aktuellsten Produktneuigkeiten, Events und Projekten von CDE Global zu erhalten. *


Vielen Dank für Ihre Bitte um einen Rückruf.

Füllen Sie bitte das nachfolgende kurze Formular aus, und wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

Setzen Sie bitte ein Häkchen im Kontrollkästchen, um Informationen zu den aktuellsten Produktneuigkeiten, Events und Projekten von CDE Global zu erhalten. *