Fordern Sie einen Rückruf an.

Diamantenverarbeitung

Fordern Sie einen Rückruf an.

Übersicht


Image ALT text

Diamantenverarbeitung

Wir bieten eine Palette von Anlagen, die im Bereich der Diamantengewinnung eingesetzt werden können. Diese Anlagen beinhalten üblicherweise die folgenden Verarbeitungsphasen:

  1. Vorsieben, Reinigen und Entfernen von Feinstoffen
  2. Feinstoffbehandlung
  3. Wasseraufbereitung in der Primärstufe
  4. Behandlung der Aufbereitungsrückstände
  5. Automatisches Sortieren
  6. Rückgewinnung des Materials aus dem Drehwaschbehälter

Der Vorgang beginnt mit dem Sieben Ihres Aufgabematerials, um den Anteil der Partikel zu entfernen, die kleiner als 6 mm sind, während das Material mit einer Partikelgröße von 6 mm bis 100 mm der Reinigungsphase zugeführt wird. Das Material wird einem intensiven Abriebvorgang unterzogen, um Tonverunreinigungen herauszulösen und organische und andere Leichtstoffe aus Ihrem Aufgabematerial zu entfernen.

Der Anteil der Minus-6-mm-Fraktion wird der Feinstoffbehandlungsphase zugeführt. Bei dieser Phase wird durch Einsatz unserer kundenspezifischen Hydrozyklonkonfiguration das Entfernen des Anteils der Partikel ermöglicht, die kleiner als 63 Mikrometer sind, während die Partikel mit einer Größe von mehr als 63 Mikrometern bis 6 mm in unseren Hochfrequenz-Entwässerungssieben entwässert werden.

Das Abwasser aus der Sieb- und Feinstoffbehandlungsphase wird der Phase der Primärwasseraufbereitung zugeführt, bei der 90 % des Brauchwassers wieder dem Kreislauf Ihrer Aufbereitungsanlage zugeführt werden. Auf diese Weise wird die Menge des erforderlichen Frischwassers auf ein Minimum reduziert.

Der in dieser Stufe abgesetzte Schlamm kann danach einer Anlage zur Behandlung der Aufbereitungsrückstände zugeführt werden, wodurch die Notwendigkeit von Absetzteichen für Aufbereitungsrückstände entfällt.

Nach diesem Vorgang kommen automatische Sortieranlagen zum Einsatz, um für eine verbesserte Diamantengewinnung mit hohen Durchsatzraten zu sorgen. Im Anschluss daran folgt je nach den spezifischen Eigenschaften Ihres Materials ein Schritt zur Rückgewinnung des Materials aus dem Drehwaschbehälter.

Unser einzigartiger Lösungsansatz bei der Entwicklung und Bereitstellung Ihrer Diamantenaufarbeitungsanlage bringt eine Vielzahl von entscheidenden Vorteilen mit sich:

Wir bieten auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Lösungen – ein maßgeschneidertes, schlüsselfertiges System, das gemäß Ihrem Aufgabematerial, den Vorgaben Ihres Endprodukts sowie gemäß Ihren Leistungsanforderungen hergestellt wird.

Modularität – Unsere Systeme werden als modulare Komponenten oder einzelne Bausteine konzipiert, um dafür zu sorgen, dass zwischen allen individuellen Teilen der Anlage eine Synergie besteht.

Beständigkeit – Die Verwendung unserer Komponenten höchster Qualität führt zu maximaler Produktivität, Verfügbarkeit und Lebensdauer der Anlagen.

Wartungsfreundlichkeit – Wir bringen die Produktion der Anlage auf ein Höchstmaß, indem der Zugang für Wartungsarbeiten so leicht wie möglich gestaltet wird, und sorgen gleichzeitig für die Sicherheit Ihres Personals vor Ort.

Prozesskontrolle – Wir entwerfen, installieren und nehmen Ihre Anlage in Betrieb, und wir stellen eine effiziente Integration aller erforderlichen Anlagenbestandteile sicher, um für maximale Anlagenproduktivität zu sorgen.

Energieeffiziente Bauweise – vollständig elektrisch betriebene Anlagen für einen saubereren, ruhigeren und sichereren Standort.

Setzen Sie bitte ein Häkchen im Kontrollkästchen, um Informationen zu den aktuellsten Produktneuigkeiten, Events und Projekten von CDE Global zu erhalten. *


Vielen Dank für Ihre Bitte um einen Rückruf.

Füllen Sie bitte das nachfolgende kurze Formular aus, und wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

Setzen Sie bitte ein Häkchen im Kontrollkästchen, um Informationen zu den aktuellsten Produktneuigkeiten, Events und Projekten von CDE Global zu erhalten. *